Von Vaneck zu Iconic: ETF-Vertriebsmann geht zu Krypto-Fondsanbieter

Der Indexfonds-Spezialist Michael Geister wechselt zur Investmentboutique Iconic Funds. Dort soll er als „Head of Crypto ETPs“ künftig alle börsennotierten Produkte auf Krypto-Währungen verantworten (Exchange Traded Products, ETP), zu denen auch insbesondere Indexfonds (ETFs) gehören.Iconic Funds hat sich auf indexbasierte Anlagen in Krypto-Währungen spezialisiert. Ein Beispiel ist der Bita20XA Index Fund (ISIN: MT7000026589), der die 20 größten Kryptos enthält.Geister kommt vom ETF-Haus Vaneck, wo er knapp vier Jahre lang den Vertrieb in Deutschland und Österreich leitete. Davor war er sechseinhalb Jahre lang Direktor im ETF-Vertrieb Deutschland und Österreich bei State Street Global Advisors, deren ETFs unter der Marke SPDR laufen.

Author: James Fond