Umfrage mit 3.600 Investoren: Der Kapitaldruck auf ESG-Anleihen könnte in einem lauten Knall enden

Es gibt immer mehr Möglichkeiten für institutionelle und weitere Investoren, in ESG-Anleihen zu investieren, weil sie das von der Anbieterseite verlangen. Unter anderem zu diesem Ergebnis gelangt eine Studie von Natixis Investment Managers (Natixis IM), der Investmentbank der französischen Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Für die Studie wurden 2020 weltweit 3.600 professionelle Investoren wie Institutionelle, Fondsselektoren oder Finanzberater befragt. 72 Prozent der institutionellen Investoren sowie 77 Prozent der Fondsselektoren nutzen demnach inzwischen nachhaltig ausgerichtete Investmentstrategien.

Author: James Fond