Private Altersvorsorge: „Drama um die völlig fehlgestaltete Riester-Rente“

Durchschnittsnote 3,5: Die Bundesregierung schneidet laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) nur mittelmäßig beim Verbraucherschutz ab: Nur 1 Prozent der Befragten vergibt die Schulnote „sehr gut“, 9 Prozent die Note „gut“. Fast die Hälfte der Befragten (44 Prozent) hält die Politik für „befriedigend“ und 22 Prozent halten sie für „ausreichend“. Die Note „genügend“ vergaben 13 Prozent der Befragten, 5 Prozent stimmten für „ungenügend”. 6 Prozent machten keine Angabe.Die Bundesregierung schneidet laut einer im März vom Meinngsforschungsinstitut Kantar durchgeführten Umfrage im Auftrag des VZBV nur mittelmäßig beim Verbraucherschutz ab. >>Vergrößern!Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.

Author: James Fond