Öffnungsgewinner, Finanzen, Schwellenländer: Wo Anleihen weiterhin Potenzial bieten

2021 zeichnet sich eine allgemeine Erholung des weltweiten Wachstums ab. Auch an den Anleihemärkten hat sich die Lage normalisiert. Die Bewertungen liegen zum Großteil wieder auf ihren Vorkrisenniveaus − die man allerdings als übertrieben bezeichnen kann. Für Anleger bedeutet das: Die geringen Renditen bieten weiterhin weder einen Ausgleich für die Risiken, noch eine Kompensation für einen möglichen Zinsanstieg.

Author: James Fond