Katharina Hauke (Lieferando) über die richtige Entscheidungsfindung

7. Juni 2021
In unserem Podcast „How to Hack“ verraten erfolgreiche Gründer:innen, Macher:innen und Kreative ihre persönlichen Tipps und Hacks fürs Arbeitsleben. Denn bei Business Punk bekommt ihr nicht nur Blabla, sondern handfeste Learnings.
Als Corona kam, standen plötzlich etliche Karrieren auf der Kippe. Viele mussten umdenken, neue Pfade gehen. Wie gehen wir mit Veränderungen im Leben um, die uns herausfordern und verunsichern? In der aktuellen Folge von HOW TO HACK geht Moderatorin Tijen genau dieser Frage nach. Ihr Gast: Katharina Hauke, Managing Director Germany bei Lieferando.
Zuerst die positive Nachricht: Man kann Entscheidungen treffen lernen. Zum einen sei es super hilfreich, mit anderen Menschen aus dem Umfeld zu sprechen. Zum anderen sollte man sich und seine persönlichen Ziele ständig reflektieren und im Auge behalten. Dann entscheidet es sich leichter.
Und was, wenn man trotzdem einfach nicht weiß, welche Option die bessere ist? „Man kann mal Entscheidungen treffen, die vielleicht nicht so tolle Konsequenzen mit sich bringen“. Sprich: Fehler machen ist menschlich. Dies sollte man sich immer vor Augen führen.

Stehst du momentan auch vor wichtigen Entscheidungen im Leben? Dann ist diese Podcast-Folge genau das Richtige für dich. Und wenn du dich für HOW TO HACK entscheidest, machst du bestimmt keinen Fehler.

Author: James Fond