Finanzmathematiker Andreas Beck im Video: Das sind die Schwächen des MSCI World

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Redaktion
// 31.05.2021

Das Teuerste ist auch am höchsten gewichtet: Nach diesem Prinzip arbeitet der Index MSCI Welt. Warum er diesen Allokations-Ansatz für verbesserungswürdig hält – und wie sich ein Portfolio seiner Ansicht nach optimieren ließe – erläutert der Finanzmathematiker Andreas Beck im Interview mit dem Video-Portal Finanzfluss.

Author: James Fond