Bis zu 100.000 Euro Förderung: Zurich sucht Klimaschutz-Helden

Die Zurich Gruppe Deutschland lobt gemeinsam mit Weltumsegler und Klima-Botschafter Boris Herrmann den ersten „Planet Hero Award“ zur Verbesserung des Umweltschutzes aus. Der Award soll ab 2021 jährlich verliehen werden. Damit will der Versicherer herausragende Initiativen auszeichnen, die dazu beitragen, die Klimaerwärmung auf 1,5 Grad zu beschränken, die CO2-Emission zu senken, Biodiversität zu fördern oder die Ozeane zu schützen.Sonderpreis für gemeinnütziges Klima-EngagementNeben der Auszeichnung für die „Beste Umwelt- und Klima-Initiative“ vergibt Zurich auch einen Sonderpreis an Personen, gemeinnützige Vereine oder Institutionen, die besonders das gemeinnützige Klima-Engagement in den Fokus stellen. Der Sonderpreis wird von der Jury ohne vorherige Bewerbung verliehen auf Basis von Vorschlägen der Zurich Mitarbeitenden, Zurich Vermittlern und mit Zurich kooperierenden Maklern und ist mit einem Fördergeld von 15.000 Euro ausgeschrieben.  

Author: James Fond